«

»

Jul 31

Nachtleben in den VAE? Gibts das überhaupt?

 

Burj al Arab

Burj al Arab

Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate sind sicherlich jedem ein Begriff. Viele Gerüchte und Vorurteile kursieren. Wie ist das Leben dort? Wie kann es jemandem dort gefallen, wo es doch keinerlei Party und Alkohol gibt? Die strengen Regelungen! Macht das überhaupt Spaß?

 

Mercy lebt nun schon seit 5 Jahren hier, Stefan seit fast 2,5 Jahren. Und wir können Euch sagen, es macht durchaus Spaß und die Regelungen sind gar nicht so streng.

Wir leben in Abu Dhabi, was ca. 1-2 Autostunden von Dubai entfernt ist. Abu Dhabi ist die Hauptstadt der VAE.

 

 

Das Wochenende fällt hier auf Freitag und Samstag. Freitag ist der Wochenfeiertag, welcher zum Beten und Zeit mit der Familie verbringen genutzt wird. Es ist nicht unüblich, dass in manchen Firmen bzw. Berufsgruppen Samstags wieder gearbeitet werden muss. In vielen Branchen ist es Standard, 48 Stunden pro Woche, 6 Tage die Woche zu arbeiten.

Wo jedoch hart gearbeitet wird, wird auch hart gefeiert. 😀

Es gibt in Abu Dhabi und Dubai unzählige Bars, Nachtclubs, Beachclubs etc.. Die Nightlife Möglichkeiten sind um einiges vielfältiger als in manch einer deutschen Großstadt.

 

Wie ist das mit dem Alkohol? Ist das erlaubt? 

Alkohol für zu Hause kaufen 

Expats in den UAE dürfen Alkohol kaufen und konsumieren. (Achtung: Das gilt nicht für das Emirat Sharjah. Dort ist Alkohol generel streng verboten.)

Um Alkohol kaufen und konsumieren zu dürfen, müssen Expats in den VAE eine Special Liqour License beim Innenministerium beantragen. Das klingt jetzt seltsam, ist aber im Prinzip kein grosser Akt.

Mit dieser Lizenz kann man dann in speziellen Shops Alkohol einkaufen. Und die Auswahl ist gross. Sogar deutsches Bier bekommt man in einigen dieser Shops. Die Preise sind etwas höher als in Europa. Für 24 Dosen 0,5l Bier zahlt man zwischen 100 bis 160 Dhs. Das sind umgerechnet derzeit 22 bis 40 Euro. (Abu Dhabi).

Die gängigsten Shops sind:

Spinney´s

High Spirits

African and Eastern

 

Der hier erworbene Alkohol ist nur für den Hausgebrauch. Werdet Ihr auf der Strasse von der Polizei kontrolliert und habt Alkohol im Kofferraum und könnt die Alkohol Lizenz nicht vorweisen, habt Ihr ein riesen Problem.

 

 

Brauhaus Abu Dhabi

Einen Trinken gehen 😀 

 

Auch das kann man in den VAE machen. Viele Hotels haben Bars und Nachtclubs, wo natürlich auch Drinks ausgeschenkt werden. Einfach mal auf Tripadvisor ein wenig suchen und Ihr werdet staunen, was es hier alles gibt. Das Mindestalter ist hier 21 Jahre.

 

Die Preise variieren stark. Frisch gezapftes Bier kostet von 20 Dhs in normalen Bars bis zu 50 Dhs in gehobeneren Clubs. Das sind 5 bis 13 Euro. 😀 Feiern gehen hierzulande ist nicht billig. Es gibt jedoch zahlreiche Happy Hours und jeden Tag gibt es einige Ladies Nights.

Eine gute Übersicht zu Events, Happy Hours und Ladies Nights bieten folgende Websites:

 

Brunches

Auch das gibt es in Abu Dhabi und Dubai.

Ein Brunch wird jeden Freitag (nicht während Ramadan) in diversen Hotels veranstaltet. Das ist im Prinzip ein Buffet mit Getränken.

Dabei gibt es verschiedene Preisklassen. Wollt Ihr Buffet mit Hausgetränken, wie Bier, Wein und Cocktails dann kann das schonmal zwischen 70 und 100 Euro pro Person kosten.

Die Buffets in manch gehobeneren Hotels können sich durchaus sehen lassen. Seafood, Fleisch, Schweinefleisch (auch das gibt es dort), Deserts, alles vorhanden.

Ein Erlebnis ist das auf jeden Fall. 😀

Yacht Club Brunch

Yacht Club Brunch

 

Sehr zu empfehlen sind die Brunches im Intercontinental Abu Dhabi Hotel sowie im WestIn Hotel Abu Dhabi.

Dinge, die es zu beachten gilt. 

  • es ist illegal in der Öffentlichkeit Alkohol zu konsumieren.
  • ihr solltet nicht sturz besoffen durch die Öffentlichkeit marschieren
  • im Strassenverkehr gilt 0 Promille. Werdet Ihr mit Alkohol am Steuer erwischt, zieht das drakonische Strafen nach sich. Nein, Ihr werdet nicht ausgepeitscht, aber eine Zeit im Gefängnis kann Euch durchaus passieren.

 

Im Prinzip sind das alles Dinge, die wir in Europa oder sonstwo auch nicht machen.

 

Muss ich konservative Kleidung auf Parties tragen? 

 

Im Alltag sollte man sich sehr wohl etwas bedeckter bekleiden. Frauen sollten ihre Schultern bedecken und zumindest knielange Röcke tragen.

Wenn Ihr jedoch nachts in das Partyleben eintauchen wollt, dann sind die Standards genau so wie in Europa. Manche Clubs haben sogar eine recht strenge Tür und lassen nur Leute mit partytauglicher Kleidung ein. 😀

 

K1024_2015-10-30 00.01.48

 

Wie hat Euch dieser Post gefallen? Ihr plant einen Besuch in den VAE? Schreibt uns eine Nachricht.


Sharing is sexy!

Kommentar verfassen